Information Pflegegeld

PFLEGEGELDBEGLEITUNG

Brauchen Sie Hilfe und Unterstützung im Alltag bei Tätigkeiten wie……

  • Einkaufen
  • Reinigung der Wohnung
  • Bettwäsche wechseln
  • Arzt/Apotheke/Amtswege erledigen
  • Körperpflege
  • an und auskleiden
  • Medikamente einteilen und besorgen…………………………………….

WENN JA, 

dann haben Sie Anspruch auf ein Pflegegeld!!

Je nach Betreuungsbedarf wird das Pflegegeld berechnet.

Das Pflegegeld richtet sich nach dem individuellen Betreuungsbedarf, der in sieben Stufen eingeteilt ist.

Erforderlich ist ein Pflegebedarf von mehr als 65 Stunden im Monat, der von einer Ärztin/einem Arzt oder einer diplomierten Pflegefachkraft festgestellt wird.

 

Möchten Sie vielleicht einen Antrag auf Pflegegeld stellen, wissen aber nicht, wo sie anfangen sollen? 

Keine Sorge, ich biete Ihnen eine kompetente Hilfestellung vom Ausfüllen des Antrags bis zum Erhalt des Pflegegeldes an.

Ich beantworte alle ihre Fragen und gebe Ihnen mein langjähriges, fundiertes Wissen gerne weiter.

 

 

Ich bin zertifizierte Gutachterin für Pflegegeld und unterstütze Sie dabei!

Screenshot_20230705_153837_Chrome